Ab sofort Ausbildungsverträge

Aufgrund der aktuellen Gesetzesänderungen und Anpassungen der Datenschutz-Grundverordnung, wird es in Zukunft ein paar Änderungen "beim Papierkram" geben.

Ihr bekommt als Kunden in Zukunft zu Beginn der Zusammenarbeit einen so genannten Ausbildungsvertrag. Eine Erweiterung der bisherigen AGB und des Steckbriefs - wer schon länger dabei ist, wird sich erinnern.

Ich versuche natürlich, den Papierkam trotzdem so gering wie möglich zu halten. Dennoch muss sich natürlich auch die Hundeschule an die aktuellen Gesetze halten.

 

Den Ausbildungsvertrag können sich Neukunden vorab in der Rubrik "Downloads" herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zum ersten Termin mitbringen oder per Mail an mich senden.

Wer nicht die Möglichkeit hat, den Ausbildungsvertrag herunterzuladen, bekommt ihn beim ersten Termin ausgehändigt.

Bedenkt aber bitte, dass das vorherige Ausfüllen des Vertrages beim Ersttermin mehr Zeit fürs Training lässt.

 

Sollten Fragen zum Thema aufkommen, bitte einfach Kontakt aufnehmen.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok