Trainingsmöglichkeiten

Die Übungseinheiten finden bei uns nicht nur auf unserem Hundplatz statt, sondern je nach Bedarf/Vereinbarung auch draußen in der täglichen Umgebung des Hundes unter alltäglichen Bedingungen und Situationen oder auch bei Ihnen vor Ort.

So erlernt der Hund, zusammen mit seinem Rudel (Herrchen/Frauchen), den sozialisierten Umgang mit Radfahrern, Joggern, dem Stadtverkehr, fremden Menschen oder auch fremden Hunden.

 

Einzelunterricht

Da der Einzelunterricht die intensivste und effektivste Art ist, mit Ihrem Hund individuell unter Anleitung zu üben, wird bei uns auch in Einzelunterricht gearbeitet. Die Übungseinheit dauert 60 Minuten. Sie können allein oder mit der Familie an diesen Übungsstunden teilnehmen.

Wir treffen uns zum Einzelunterricht, ganz wie es in Ihren Zeitplan passt, zu einem gemeinsamen Hundeerziehungs-Spaziergang bzw. zu einer Übungsstunde. Dabei erlernen Sie Ihren Hund auf sanfte Art zu sozialisieren, Stresssituationen abzubauen, Alltagsproblemchen zu entschärfen und wie Sie für Ihren Hund zur Führungspersönlichkeit werden.

Es empfiehlt sich, am Anfang vermehrt in Einzeltraining zu arbeiten. Hund und Mensch können ungestört die grundsätzlichen Kniffe erlernen und das Team bekommt eine sehr intensive Betreuung, was schnelleren Fortschritt verspricht, als direkt im Gruppenunterricht zu starten.

 

Gruppenunterricht

Natürlich bieten wir auch Gruppenunterricht in kleinen Gruppen an.

Vor der Teilnahme am Unterricht ist immer ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch per Telefon (siehe Impressum) erforderlich! 

Dabei können sie Ihre Vorstellungen/Ziele/Probleme ansprechen sowie wichtige Informationen über unsere Hundeschule und weitere Terminvereinbarung erfahren.

 

 

 

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok